Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp11107005_W9VR7PO198/www/includes/menu.inc).

Fundament

 

Architektur ist Vertrauenssache und wurzelt im Gespräch.

Gute Architektur entsteht im Dialog. 
Im wertschätzenden Gespräch legen Bauherr und Architekt den Grundstein für eine tragfähige Partnerschaft. Sie spannt sich idealerweise von der Analyse der Bauaufgabe über die Entwurfsphase bis zur schlüsselfertigen Bauausführung.
Horst Zauner tritt auch mit den Professionisten und bauausführenden Unternehmen in einen respektvollen Dialog, um die untadelige handwerkliche Qualität der Baulösung sicherzustellen.

Dialog sichert Qualität, unabhängig von den Bauaufgaben.
Unabhängig von der jeweiligen Bauaufgabe versteht sich Architekt Horst Zauner als Gestalter von Lebensqualität. Er baut Einfamilienhäuser ebenso wie Gewerbe- und Kommunalbauten.
Seine besondere Leidenschaft gilt dem Werkstoff Holz. Er schätzt dessen raumbildende und atmosphärische Qualität, seine Haptik und das bautechnische Potenzial.
Unabhängig davon legt Horst Zauner Wert darauf, Werkstoffe in ihrem Ursprungszustand, d. h. mit den vorgegebenen Oberflächenqualitäten und ohne Hochglanzpolituren, zu verwenden. Architektur darf altern, Material darf Patina ansetzen! Im Wort Langlebigkeit steckt das Wort „leben“ – und lebendig ist nur, was sich verändern kann. Man soll den verbauten Werkstoffen ansehen dürfen, dass sie genutzt werden – das ist keine Qualitätseinbuße, sondern ein Qualitätsbeweis!

Ein gutes Gespräch braucht Zeit, um sich entwickeln zu können.
Mit der Lösung von Bauaufgaben verhält es sich ähnlich. Horst Zauner legt deshalb Wert darauf, genug Zeit für die konsequente Durcharbeitung eines Bauprojekts zu haben. Nur so lässt sich sicherstellen, dass das Gebaute in allen Details zur Zufriedenheit und Behaglichkeit des Bauherrn beiträgt.

Gute Architektur sucht den Dialog mit der (gebauten) Umwelt.
Wer baut, reagiert auf bereits Gebautes. Wer gut baut, berücksichtigt die spezifischen Rahmenbedingungen des Ortes. Für Horst Zauner bedeutet das auch, landläufige Klischees zu hinterfragen und sich gegen unhinterfragte Gestaltungsvorgaben zu stemmen. Wenn es eine baukulturell verantwortungsvolle Planungslösung erfordert, sucht Horst Zauner den kritischen Dialog mit Behörden und Verantwortungsträgern.

 

Über Architekt Horst Zauner

„Die architektonische Ausgestaltung präsentiert sich in einer zeitgenössischen Formensprache und besticht durch den gekonnten Einsatz der gewählten Materialien von Holz über Naturstein bis zu Lehm. Holzbautechnisch äußerst hochwertig ausgeführt überzeugt das Haus durch eine konsequente Detailgenauigkeit sowie durch die räumliche Qualität innen wie außen.“
(Jurystatement zum Niederösterreichischen Holbaupreis 2012, den Horst Zauner mit dem Haus Scheiber in der Kategorie Einfamilienhäuser gewann)

„Puristisch, geradlinig und klar. Der Dachgeschoßausbau von Architekt Horst Zauner im Hof einer Zwettler Bäckerei besticht mit der Sinnlichkeit des Authentischen.“
(Isabella Marboe, Der Standard, 6./7. Dezember 2003)

„Architekt Zauner machte es möglich, eine moderne Wohnung in einem geschichtsträchtigen Gebäude zu kreieren, ohne die charmante Ursprünglichkeit des Objektes zu zerstören.“
(Unendliche Gestaltungsvielfalt. – Heraklith AG, 2006)